Wir sagen DANKE

Statt dem Ausdruck “Social Distancing”  finden wir “Physical Distancing” passender, denn die soziale Nähe, das Miteinander und das Zusammenhalten ist nun wichtiger als zuvor. Daher möchten wir die Zeit nutzen und uns bei unseren Sponsoren bedanken! 💚

Anfangen möchten wir hier bei der Holding Graz, mit der wir auf eine langjährige Kooperation mit vielfältigen Unterstützungen zurückblicken können: Ihr braucht Öffi-Tickets? Kein Problem! Ein Cabriobus  für unsere Meisterfeier? Sehr gerne! Die Holding Graz zeichnet sich durch eine sehr sportaffine Marketingabteilung mit Marketing Chef Richard Peer, der uns auch bei unserem Startturnier in der Halle unterstützt hat, und dem innovativen Netzwerker Gerald Pototschnig aus. 

Liebe Holding, DANKE, dass ihr uns seit Jahren treu unterstützt! Ohne eure Hilfe wäre einiges nicht möglich!

Natürlich möchten wir uns bei der Energie Steiermark bedanken!

Wir erinnern uns gerne an eine tolle Pressekonferenz zu Saisonbeginn in der Urban Box mit Vorstandssprecher DI Christian Purrer zurück, wo das Team und die Ziele vorgestellt wurden. 
Außerdem wäre ohne die Unterstützung unseres starken Partners die, wie der Name schon sagt, “Energie Steiermark Trophy ”  nicht möglich, die wir hoffentlich kommenden Herbst zum 3. Mal in Folge organisieren können. 

DANKE Energie Steiermark, für eure Hilfe, euer Interesse am Sport und eure tatkräftige Unterstützung‼️

INTERSPORT Österreich ist derzeit selber in der Corona-Krise gefangen und mussten alle Shops kurzzeitig schließen. Intersport Pilz gehört wohl zu unseren treuesten Fans von Seiten der Sponsoren, die uns seit unseren Gründungstagen unterstützen. Karin und Jörg bekräftigen unsere Spielerinnen immer wieder in der Halle mit ihrem Applaus. 

Leute, sind wir uns einmal ehrlich! Was würden wir ohne Land Steiermark und die Sportstadt Graz eigentlich tun ⁉️ Wir sind uns ziemlich sicher, dass es uns ohne EUCH nicht geben würde.

Ihr fördert nicht nur den Nachwuchs und Spitzensport,
gemeinsam wurde auch die steirische Basketballakademie mit dem damaligen Sportlandesrat Toni Lang und mit Thomas Rajakovic als Sportamtsleiter in Graz entwickelt und auf gute Beine gestellt. 
Stadtrat Kurt Hohensinner als Innovationsmotor, verfügt in Graz über ein Sportamt mit schlanker Entscheidungsstruktur.

DANKE Stadt Graz und Land Steiermark, dass ihr stets ein offenes Ohr für unsere Anliegen habt‼️

Wer kennt sie nicht? Die unzähligen tollen Preise und Giveaways  von Raiffeisen! Egal ob für Nachwuchsturniere, Vorbereitunsturniere der Bundesliga oder als Gastgeschenke für unsere internationalen Bewerbe 🌎, auf euch ist immer Verlass‼️

Vielen Dank dafür, wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit euch.

Die SPORTUNION Steiermark bietet uns nicht nur die perfekte Infrastruktur und ist das Rückenmark der Sportlandschaft, sondern hilft uns auch als Pfadfinder im Förderjungel und sind kompetente Partner in allen Fragen der Sportpolitik.

Danke liebe Anna, dass du immer freundlich und kompetent mit Rat und Tat bei Hallenfindungen das Unmögliche möglich machst.

Danke Hannes, dass wir mit all unseren Sonderwünschen im Raiffeisen Sportpark Graz zu dir kommen dürfen.

Und natürlich auch ein ❤️- liches Danke an die vielen Hallenwarte, ohne die der Spiel- und Trainingsbetrieb in der Unionhalle und im Sportpark nicht (oder nur stark verzögert) möglich wäre ‼️

Last but not least möchten wir natürlich noch unseren Essenssponsoren danken‼️

Was gibt es besseres als nach einem anstrengenden Spiel sich direkt vor Ort beim Sägewerk Sport sein Lieblingsgericht selbst zusammenzustellen? Oder auf einen wohlverdienten Sieg anzustoßen? 

Eine ganz besondere Weihnachtsfeier durften wir heuer beim Parks-Graz bei einem vegetarischen Buffet verbringen. Unsere Spielerinnen können auch wärmstens das saisonale und nachhaltige Frühstück und die leckeren gesunden Bowls empfehlen.

Vielen Dank für die Verpflegung, wodurch wir immer genug Energie hatten mit 100% durchzustarten!