Camilla Neumann räumt ab

Schluss mit den schlechten Neuigkeiten! Die Eurobasket All-Austrian-League Awards 2020 kommen da gerade recht. Dass unsere Kapitänin Camilla Neumann in der österreichischen Liga nur sehr schwer zu stoppen war, untermauerte sie oftmals mit beeindruckenden Statistiken. Wie überragend sie wirklich war, zeigen die Awards.

Camilla räumt in allen Kategorien, wo sie nominiert werden konnte ab: die Titel Forward of the Year (Flügel des Jahres) , Domestic Player of the Year (beste österreichische Spielerin) und Defensive Player of the Year (beste Verteidigerin) wurden mit dem Liga-MVP-Titel (Player of the Year) und natürlich einem Platz im All-Austrian-League 1st Team gekrönt.

Mit 19,58 Punkte im Schnitt (235 insgesamt diese Saison) steht sie auf Platz 2 der Liga, bei der Kategorie Assists steht Mili mit einem Durchschnittswert von 3,58 pro Spiel auf dem 3. Platz. Außerdem führt sie in den Kategorien Steals (66 – 5,50 pro Spiel), Blocks (24 – 2 pro Spiel), Rebounds (168 – 14 pro Spiel) und Effizienz (31,33 pro Spiel) die Liga klar an. Mit diesen beeindruckenden Statistiken, zeigt Camilla klar, dass sie auf beiden Enden des Spielfeldes eine herausragende Spielerin ist, die nur schwer gestoppt werden kann.

Simone Sill wird in das All-Austrian-League 2nd Team 2020 gewählt. Mit durchschnittlich 16,5 Punkten (#5), 10,8 Rebounds (#2) und 19,9 Effizienz (#4) ist sie eine der wichtigsten und effektivsten Insidespielerinnen der BDSL. Außerdem führt sie die Kategorie “2-Punkte getroffen” mit insgesamt 92 und im Spiel durchschnittlich 7,08 die Liga an.

Hier seht ihr alle Auszeichnungen: https://www.eurobasket.com/Austria/news/624321/Eurobasket.com-All-Austrian-League-Awards-2020?Women=1